Als Sportwagenfan hat man es auf dem Neuwagenmarkt nicht gerade leicht, wenn man nicht mehr als 50.000€ ausgeben möchte. Ob man nämlich einen Golf GTI oder einen Kia Stinger wirklich als waschechten Sportwagen betiteln möchte, liegt wohl stark im Auge des Betrachters. Die Lösung dafür: Entweder einen Sportwagen für einen begrenzten Zeitraum mieten oder einen gebrauchten Sportwagen bis 50.000€ kaufen!

Der Markt bietet hier nämlich gleich eine ganze Fülle hervorragender Sportwagen mit reichlich Leistung und besten Fahreigenschaften! CARTIVA hat sich einmal angeschaut, welche gebrauchten Sportwagen bis 50.000€ derzeit zum Kauf hergibt. Und bevor einige Markenjünger laut aufschreien, wo denn bitte BMW M3, Mercedes C63 AMG & Co. in dieser Liste sind: Wir wollten bewusst echte Sportwagen vorstellen, keine Sportcoupés, Powerlimos etc. – Diese haben absolut ihre Berechtigung, gelten aber unserer Meinung nach trotzdem nicht als klassische Sportwagen.

 

Ford Mustang GT

ford mustang gt

Er ist der ungeschlagene Klassiker in der amerikanischen Sportwagenszene und das ist auch kein Wunder: Ein bollernder V8-Motor gepaart mit einem äußerst anziehenden Design und einer – seit dem Wechsel zur aktuellen Modellgeneration VI im Jahre 2014 – ordentlichen Verarbeitungsqualität bürgen für mächtig Fahrspaß, erst recht, wenn man sich für die handgeschaltene Variante entscheidet. Mit Preisen von deutlich unter 50.000€ bekommen US-Car-Fans hier einen waschechten Sportwagen an die Hand!

Wem auch das noch zu teuer ist, der sollte ggf. mit einer der beiden anderen Motorvarianten liebäugeln: Auch der  2,3-Liter-EcoBoost Motor mit 4 Zylindern oder der etwas großvolumigere V6 bieten sehr ordentliche Fahrleistungen, sind teilweise schon unter 25.000€ zu haben.

Audi R8

audi r8 gebraucht

Mit dem R8 hat Audi ganz klar schon jetzt einen Klassiker geschaffen: Mutete sein Design im Erscheinungsjahr 2007 geradezu futuristisch an, wirkt es auch jetzt – sage und schreibe 12 Jahre später! – noch wenig angegraut. Nach einem anfänglich recht hohen Wertverlust, erreichen die R8-Modelle irgendwann ein Plateau, auf dem sie preislich auch Jahre später noch angesiedelt sind. Und so bekommt man seit inzwischen einigen Jahren für unter 50.000€ eines der 4.2 V8-Modelle der ersten Modellgeneration. Jede Menge Blicke, ein toller Hochdrehzahl-Saugmotor und innovative technische Features inklusive! Wer etwas länger sucht – oder einen Profi-Sportwagenhändler recherchieren lässt – ergattert unter Umständen sogar einen 5.2 V10 der ersten Modell generation zu diesem Preis!

 

Corvette C7 Stingray

corvette c7 gebraucht

Es war natürlich abzusehen, dass US-Sportwagen eine einnehmende Rolle in diesem Beitrag spielen werden. Dass man aber für unter 50.000e einen gerade einmal 4 Jahre alten Sportwagen bekommt, der in den Fahrleistungen (und damit meinen wir nicht nur geradeaus!) auch einen Porsche 911 in den  Schatten stellt, damit hätten wohl nur die Wenigsten gerechnet, oder? Abgesehen von einem extrem scharfe Design kommt die Corvette C7 schon von Haus aus mit einer traumhaften Ausstattung und jeder Menge Alltagstauglichkeit. Viel mehr Sportwagen für so wenig Geld geht eigentlich nicht.

 

Porsche 911 Carrera

porsche 911 997

Wer denkt, dass man bis 50.000€ keinen vernünftigen Porsche 911 bekommt, der irrt leider! (oder zum Glück!?). In der Tat ist es richtig, dass man für die (fast) aktuelle Modellgeneration Porsche 991 noch etwas mehr Geld hinlegen muss. Aber gerade der Vorgänger – die sehr charakterstarke Baureihe 997 – bietet mit seinem geringeren Gewicht und weniger technisches Features fast noch mehr echtes Sportwagenfeeling! Fange früher 2005er-Modelle des normalen Carrera schon bei unter 25.000€ an, gibt es für das Doppelte wirklich toll ausgestattete Carrera S/4S nach der Modellpflege im Jahre 2008! Noch ein Vorteil neben dem Ruhm und Prestige, den ein Porsche nunmal mit sich bringt, ist der absolut beständige Werterhalt.

 

Nissan GT-R

nissan gt-r

Dieses Auto müsste man fast in eine Liste der “Supersportwagen bis 50.000€” aufnehmen, da es quasi alle anderen Autos hier in dieser Liste übertrumpft! Auch wenn es für diesen Kurs nur früher Modelle der Jahre 2009 bis 2011 gibt, sind diese mit einer absoluten Vollausstattung versehen und stellen technisch noch immer den Großteil aller anderen Autos in den Schatten – Trotz guter 1,8-Tonnen-Lebendgewicht fährt der Nissan GT-R um Kurven und schiebt auf gerader Strecke an, als würde er die Grenzen der Fahrphysik außer Kraft setzen wollen! Ein absoluter Preis-Leistungssieger unter den Sportwagen.

 

Maserati Granturismo

maserati granturismo

Ja, diese italienische Schönheit kratzt knapp an der Grenze vom Sportwagen zum (wie der Name schon sagt) Gran Tourismo. Aber, wer mit so vielen Ferrari-Genen versehen ist, einen solch betörenden V8-Klang abliefert und so viele Emotionen bei seinem Fahrer auslöst, der muss einfach in diese Liste aufgenommen werden. Denn wo sonst bekommt man das alles deutlich unter 50.000e geliefert? Dass ein Maserati auch jede Menge Anerkennung und Prestige erzeugt, müssen wir sicherlich kaum erwähnen…

 

Das Fazit unseres Beitrags ist ein absolut positives: Auch mit – für die meisten Arbeitnehmer – realistischen Budgets von weniger als 50.000€ lassen sich gestandene gebrauchte Sportwagen kaufen, die alles mitliefern, was ein Neuwagen auch nicht viel besser kann: Knackiges Feeling, top Fahrleistungen, volle Ausstattungslisten und Emotionen ohne Ende.

Wer sich noch unsicher ist, welcher Sportwagen denn nun am besten zu ihm passt, welcher Wagen wie haltbar ist oder wie man ein wirklich gutes Exemplar ohne Bauschmerzen zu einem wirklich günstigen Preis erwerben kann, darf ich sich gern an uns wenden.